Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
benvenuto
Benvenuto in Italia und willkommen in der Ewigen Stadt. Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern auch eine der ältesten Städte, sowie die drittgrößte Stadt der EU. Aber nicht nur Rom ist der Ort des Geschehens, sondern auch das nur ca. 30 km entfernte Gemeinde Fiumicino. Diese ist vor allem für ihren Flughafen berühmt.
Wir sind ein L3S3V3 (empfohlen ab 18) geratetes Real Life Board, welches im Jahre 2021 spielt. Wir sind zwar Privat, könnt aber weiterhin Teil des Forums werden. Wir fragen nur noch über Whitelist das Interesse ab. Wir ignorieren Corona komplett, weswegen wir ein alternatives Universum sind.
Navigazione
Team
News
09.07.2023
Das la dolce Vita wird ab heute Privat sein. Das bedeutet, dass es zwar weiterhin Zeitsprünge und co geben wird, aber alles Ruhiger sein wird. Gesuche sind noch aktiv, werden auch weiterhin von mir verwaltet. Ihr könnt euch auch weiterhin, unabhängig von Gesuchen, hier anmelden. Das ist ebenfalls weiterhin offen. 19.03.2023
Wir haben ein Welches Gesuch wünscht du dir? eingerichtet, in welchen sowohl unsere Gäste, als auch User, gerne schreiben können, welches Gesuch sie gerne übernehmen würden.

11.03.2023
Leider hat uns Bekky aus Zeitgründen das Team und auch das La dolce Vita verlassen. Wir wünschen ihr alles gute und vielleicht sieht man sich irgendwann wieder.
Applicazioni
gesucht von Adriana Riva in Weibliche Gesuche
31 - 33 Jahre
beste Freunde
an der Universität
Rose Leslie
Inplaykalender 2021 » [Zum Kalender]
Inplay-Szenen Events Plots Geburtstage
Mai 2021 Es wird immer wärmer und der Frühling neigt sich dem Ende zu. So kommt es im Mai schon zu einer maximalen Temperatur von 24°C, die Minimalwerte liegen bei 13°C. Die Regentage werden weniger, so wird aktuell mit nur 5 Regentagen gerechnet.

Juni 2021 wird ein sehr warmer Monat. Hier kann mit einer Höchsttemperatur von 28°C gerechnet werden, an manchen Tagen wird es aber auch mal maximal 17°C. Die Regenfälle gehen gegen Null und es kann sehr schwül werden. Bleibt Hydriert und sucht euch viel Schatten!

Juli 2021 Es wird noch heißer. So wird eine Temperatur von über 30° erwartet, wobei die Luft in der Innenstadt mehr steht, als in der freien Fläche. Minimalwerte werden so um die 19° erwartet, welche vor allem in den frühen Morgenstunden sein werden. Die Nächte sind lange Hell und manchmal noch sehr warm, weswegen geraten wird, Zimmer abzudunkeln und frühmorgens zu lüften. Wer kann, kann die Klimaanlage anwerfen.
maggio 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
giugno 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
luglio 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Menü
Allgemeines zu Italien
Fiumicino
Rom
Sonstiges
Sehenswürdigkeiten von Rom
Rom beherbergt zahlreiche Denkmäler von der Zeit der Etrusker bis hin zur Gegenwart.
Zu den bedeutendsten Bauwerke gehören wohl das Pantheon und das Kolosseum. Neben den antiken Stadtmauern finden sich aber auch Triumphbögen, Paläste und einzigartige Kirchen, sowie große öffentliche Plätze.


Pantheon
Das Pantheon ein zur Kirche umgeweihtes antikes Bauerwek, dessen offizieller italienischer Name Santa Maria ad Martyres lautet. Umgangssprachlich wird es auch als La Rotonda bezeichnet. Es gilt als eines der am besten erhaltenen Bauwerke der römischen Antike.

Kolosseum
Das Kolosseum ist das größte je gebaute Amphitheater der Welt und der größte geschlossene Bau der römischen Antike. Es diente als Austragungsort brutaler und höchst grausamer Veranstaltungen, welche zur Unterhaltung und Belustigung der freien Bewohner Roms und des römischen Reichs, von Mitgliedern des Kaiserhauses, ausgerichtet wurden. Heute steht das Amphitheater nicht mehr vollständig. Die Ruine ist eines der Wahrzeichen der Stadt und Zeugnis der Baukunst der Römer in der Antike.
Vor allem Gladiatorenkämpfe und Tierhetzen waren üblich. Kämpfe zwischen besonders exotischen Tieren waren dabei am beliebtesten. Jedoch ist umstritten ob im Kolosseum auch Exekutionen von Verurteilten durchgeführt wurden.
Schwere Schäden entstanden durch zwei Erdbeben aber auch dadurch, dass das Kolosseum während des ganzen Mittelalters bis in die Zeit der Renaissance und des Barocks von den herrschenden Familien Roms und den Päpsten als Steinbruch genutzt wurde. Aus diesem Grund blieb vom äußeren Ring nur die nördliche Hälfte erhalten.
Seit 1999 dient das Kolosseum als Monument gegen die Todesstrafe. Jedes Mal wenn ein Todesurteil ausgesetzt wird oder ein Staat die Todesstrafe abschafft, wird das Kolosseum 48 Stunden lang in bunten Farben angestrahlt.

Forum Romanum
Das Forum Romanum (Römischer Marktplatz) ist das älteste römische Forum und war politischer, kultureller, religiöser und wirtschaftlicher Mittelpunkt des Lebens. Heute ist es eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten des antiken Roms.

Kaiserforen
Die Kaiserforen sind eine Reihe von Erweiterungen des Forum Romanum nach Norden und Osten. Der Komplex besteht aus insgesamt vier Kaiserforen: Caesarforum, Augustusforum, Nerva-Forum und Trajansforum.

Caracalla-Thermen
Die Caracalla-Thermen sind Badeanlagen des antiken Roms und zählen zu den größten Thermenanlagen der Stadt. Der Badebetrieb ist schon seit 537 nicht möglich als bei einer Belagerung die Wasserleitungen zerstört wurden. Erdbeben, Regen, Frost und Hitze haben auch zur Zerstörung der Thermenanlage beigetragen. Aber auch die Caracalla-Thermen wurden als Steinbruch genutzt.
1960 wurde auf der Freifläche Geräteturnen-Wettbewerbe der Olympischen Sommerspiele ausgetragen. Die Oper Rom veranstaltet hier Freiluft-Opernaufführungen.

Engelsburg
Die Engelsburg wurde ursprünglich als Mausoleum für den römischen Kaiser Hadrian und seine Nachfolger errichtet. Später wurde sie von verschiedenen Päpsten zur Kastellburg umgebaut. Seit Februar 1906 ist die Engelsburg ein Museum.

Piazza Navona
Die Piazza Navona einer der charakteristischen Plätze des barocken Rom im Stadtviertel Parione. Sie war zu allen Zeiten ein beliebter Schauplatz für Messen, Feste und Märkte. Heute findet nur noch in der Weihnachtszeit der Markt Befana di piazza Navona statt, auf welchem vor allem Spielsachen verkauft werden. Aufgrund der hohen Beliebtheit bei Touristen, wird das Bild von Souvenirhändlern und Touristencafés bestimmt

Fontana di Trevi
Der Trevi-Brunnen ist rund 26 Meter hoch und rund 50 Meter breit und somit der größte aber auch populärste Brunnen Roms. Er gilt als einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms. Laut eines Volksglauben soll es Glück bringen Münzen über die Schulter in den Brunnen zu werfen. Eine Münze führe dabei zu einer sicheren Rückkehr nach Rom. Zwei Münzen führe dazu, dass der Werfende sich in einem Römer oder eine Römerin verliebe. Und drei Münzen würden zu einer Heirat mit dieser Person führen. Früher gab es auch den Brauch, einen Schluck aus dem Brunnen zu trinken, um wieder nach Rom zurückzukehren. Die Münzen werden in regelmäßigen Abständen von Bediensteten der Stadt Rom aus dem Wasser geholt. 2013 kamen so 1,2 Millionen Euro zusammen, welche an die Caritas gespendet wurden.