Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
benvenuto
Benvenuto in Italia und willkommen in der Ewigen Stadt. Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern auch eine der ältesten Städte, sowie die drittgrößte Stadt der EU. Aber nicht nur Rom ist der Ort des Geschehens, sondern auch das nur ca. 30 km entfernte Gemeinde Fiumicino. Diese ist vor allem für ihren Flughafen berühmt.
Wir sind ein L3S3V3 (empfohlen ab 18) geratetes Real Life Board, welches im Jahre 2021 spielt. Wir sind zwar Privat, könnt aber weiterhin Teil des Forums werden. Wir fragen nur noch über Whitelist das Interesse ab. Wir ignorieren Corona komplett, weswegen wir ein alternatives Universum sind.
Navigazione
Team
News
09.07.2023
Das la dolce Vita wird ab heute Privat sein. Das bedeutet, dass es zwar weiterhin Zeitsprünge und co geben wird, aber alles Ruhiger sein wird. Gesuche sind noch aktiv, werden auch weiterhin von mir verwaltet. Ihr könnt euch auch weiterhin, unabhängig von Gesuchen, hier anmelden. Das ist ebenfalls weiterhin offen. 19.03.2023
Wir haben ein Welches Gesuch wünscht du dir? eingerichtet, in welchen sowohl unsere Gäste, als auch User, gerne schreiben können, welches Gesuch sie gerne übernehmen würden.

11.03.2023
Leider hat uns Bekky aus Zeitgründen das Team und auch das La dolce Vita verlassen. Wir wünschen ihr alles gute und vielleicht sieht man sich irgendwann wieder.
Applicazioni
gesucht von Fabio Moreno in Weibliche Gesuche
23 - 24 Jahre
mögliches Pair
frei wählbar
Natalie Dyer
Inplaykalender 2021 » [Zum Kalender]
Inplay-Szenen Events Plots Geburtstage
Mai 2021 Es wird immer wärmer und der Frühling neigt sich dem Ende zu. So kommt es im Mai schon zu einer maximalen Temperatur von 24°C, die Minimalwerte liegen bei 13°C. Die Regentage werden weniger, so wird aktuell mit nur 5 Regentagen gerechnet.

Juni 2021 wird ein sehr warmer Monat. Hier kann mit einer Höchsttemperatur von 28°C gerechnet werden, an manchen Tagen wird es aber auch mal maximal 17°C. Die Regenfälle gehen gegen Null und es kann sehr schwül werden. Bleibt Hydriert und sucht euch viel Schatten!

Juli 2021 Es wird noch heißer. So wird eine Temperatur von über 30° erwartet, wobei die Luft in der Innenstadt mehr steht, als in der freien Fläche. Minimalwerte werden so um die 19° erwartet, welche vor allem in den frühen Morgenstunden sein werden. Die Nächte sind lange Hell und manchmal noch sehr warm, weswegen geraten wird, Zimmer abzudunkeln und frühmorgens zu lüften. Wer kann, kann die Klimaanlage anwerfen.
maggio 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
giugno 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
luglio 2021
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Welches Gesuch wünscht du dir?
Gesuchsinformationen
Administrator
ist gerade offline
Zitieren
#1
Du hast noch keine richtige Idee für einen Charakter und bist bei den Gesuchen leider nicht fündig geworden? Dann kannst du dir hier ein Gesuch "wünschen". So haben die User die Möglichkeit, bei sich zu schauen, ob sie so etwas vielleicht eventuell suchen würden.
Ein Win-Win Situation für beide Seiten.
Hier kannst du gerne deine Suche hineinposten.
Maxi
Unregistered
 
Zitieren
#2
Guten Abend ^^

ich bin gerade beim Stöbern über diesen Thread gestolpert, der einfach wie gerufen kommt!
Mein eigenes Herz hab ich vor Jaaahren schon an Rom verloren, umso begeistert bin ich jetzt von eurem Board :3

Ich würde unheimlich gern eine Dame im Wissenschaftsbetrieb bei euch unterbringen, entweder an der Sapienza oder Foto Italico, da bin ich noch minimal uneins Hm Da ich leidenschaftlich gerne Pairings spiele, wäre es für mich ziemlich großartig, wenn sich vielleicht auch auf dieser Ebene Anschluss finden ließe :3 Für Signora X würde ich tatsächlich eine Frau suchen - ob schon jahrelange Beziehung, was ganz Neues ... ich bin da offen für alles :D

Vielleicht hat jemand von euch in seiner/ihrer Schublade eine Idee, die sich damit eveeentuell kombinieren ließe? Heart

Viele Grüße
Maxi
you belong to me
Adriana ist Kuratorin aus Leidenschaft, wenn auch es eventuell aktuell ein wenig anstrengender ist. Im dritten Monat schwanger scheint die Welt ein wenig auf den Kopf zu stehen. Was aber nicht nur daran liegt, dass ihr engster Freund aktuell die Toilette ist, scheint sie die Schwangerschaftsübelkeit übel erwischt zu haben, sondern an einen anderen Faktor. In ihrem Hormonwirrwarr neigt sie aktuell ziemlich zur Eifersucht, weswegen sie ihren Freund Valentin Tedesco stets vorhält, dass er doch lieber eine seiner hübschen Studentinnen nachsehe, als ihr, die sich immer wieder gern als Wal fühle. Was absoluter Humbug ist, ist von ihrem Bauch nur eine kleines Wölbung zu sehen und auch hat sie noch immer ihre hübsche Figur. Die hübsche Italienerin ist aber davon abgesehen eine sehr aufgeschlossene Person, hilfsbereit, neugierig und mit dem grünen Daumen gesegnet. Einen Orientierungssinn besitzt sie hingegen nicht, weswegen es noch immer ein Wunder ist, wieso sie sich aktuell nur drei Mal im Museum, in dem sie tätig ist, verlaufen hatte. Aber immerhin fand man sie immer wieder zum Ausgang.
32 Jahre
Kuratorin
Rom
in einer Beziehung
Alex
Sie/Ihre
89 Beiträge:
10 Themen:
12.03.2021
ist gerade offline
Zitieren
#3
Hallo Maxi :D

Schön das du her gefunden hast. Italien ist auch wunderschönes Land und Rom steht auf meiner persönlichen Reiseliste.
Wie alt soll die Dame denn sein? Ich kann dir zwar keib Pair bieten, aber eventuell Familie und/oder Freunde. Eventuell ließe es sich tatsächlich mot einem Gesuch kombinieren
Hast du schon nähere Vorstellungen?

Liebe Grüße
Alex
Maxi
Unregistered
 
Zitieren
#4
Huhu Alex Heart

danke für deine Antwort!
Rom kann ich echt nur wärmstens empfehlen, ich will auch unbedingt bald mal wieder hin! ^^

Ich schwanke ein bisschen zwischen zwei Ideen und lasse am besten mal beide hier :D

Signora I
- Mitte 30, gebürtig eher aus Norditalien
- würde ich wohl Richtung Foro Italico (ich hab grad gesehen, dass ich im anderen Post Foto geschrieben hatte ... xD) gehen lassen
- vielleicht eine ehemals verheißungsvolles Nachwuchstalent im Sport, inzwischen seit Jahren im Wissenschaftsbetrieb (Sportmanagement? Sport und Leistung? Sowas in die Richtung würde mir z.B. vorschweben :D) -- während ich tippe, finde ich die Idee "ehemalige Sportlerin und jetzt im Journalismus tätig" auch nicht übel :D
- charakterlich eher heiter, aber nicht zwingend ein Bilderbuch-Sonnenschein; diszipliniert und leidenschaftlich, im Beruf ziemlich pedantisch/ehrgeizig, überanspruchsvoll, (und daher privat auch meist etwas unentspannt, wenn Dinge nicht nach ihren Vorstellungen laufen oder ihr komplett entgleiten; ich mag die Idee, dass sie es gewöhnt ist/war, dem Sport immer alles unterzuordnen)
- "ewige Junggesellin", die von ihrer (ggfs. alleinerziehenden?) Mutter endlich (!) unter die Haube gebracht werden soll

Signora II
- Mitte/Ende 40, vielleicht eine Halbitalienerin? Vielleicht auch aus einem anderen Teil Europas kommend und "zugezogen"?
- war mal (mit einem Mann) verheiratet, hegt keinen Groll, ist aber aus der Beziehung "rausgewachsen" (vll ein Kollege?)
- Juristin, was ich einerseits an der Uni sehr spannend fände, andererseits auch im "echten Leben" abseits vom Campus, wenn sich das mit polizeilichen/gerichtlichen Ermittlungen verbinden ließe :3 je nach Fachbereich könnte das vielleicht möglich sein ...?
- ziemlich stolz und selbstbewusst, sieht sich definitiv als fest im Leben stehend; hat einen recht trockenen Humor; wirkt meist eher kühl, ist tatsächlich aber hilfsbereit und aufgeschlossen
- großer Kultur-Fan (Oper! Theater!), auch wenn ihr die Gesellschaft da gerne mal etwas zu spießig ist :D (sie merkt trotzdem: Irgendwie passt sie da auch rein ... xD)

Das wären die groben Gedanken zu den beiden, vielleicht ist ja etwas davon anschlussfähig! ^^

Viele Grüße
Maxi
Bewohner von Rom
Chiara de Luca ist eine lebenslustige Frau. Zwar gräbt sie Beruflich in der Vergangenheit herum, doch privat lebt sie im hier und jetzt. Sie liebt es zu Feiern, zu tanzen und die Musik ist ihr Lebenselixier. Die Blondine, die mit Vorliebe auch mal brünett ist, ist sehr abenteuerlustig und experimentierfreudig, weswegen sie eher zu wenig nein sagt. Vielleicht sie oft auch einfach zu Naiv, wer weiß das schon, die Übergänge können fließend sein. Leider fiel sie schon das ein oder mal damit auf die Schnauze, weswegen sie ihren ehemaligen Professor schon Mal wegen Diebstahl angezeigt hatte, hatte diese ihre Publikation unter seinen Namen veröffentlicht. Mittlerweile ist Chiara dabei ihren Doktortitel zu erarbeiten. Es ist noch ein steiniger Weg, aber es wird.
29 Jahre
Archäologin
Rom
Single
Alex
Sie/Ihre
26 Beiträge:
3 Themen:
16.04.2021
ist gerade offline
Zitieren
#5
So Maxi, ich hab hier mal Charas, die so in der Altersklasse deiner ersten Dame wären. :D

Adriana Riva
32 Jahre // Romani // in einer Beziehung und Schwanger // Kuratorin // Zum Profil
Adriana ist Kuratorin aus Leidenschaft, wenn auch es eventuell aktuell ein wenig anstrengender ist. Im dritten Monat schwanger, scheint die Welt ein wenig auf den Kopf zu stehen. Was aber nicht nur daran liegt, dass ihr engster Freund aktuell die Toilette ist, scheint sie die Schwangerschaftsübelkeit übel erwischt zu haben, sondern an einem anderen Faktor. In ihrem Hormonwirrwarr neigt sie aktuell ziemlich zur Eifersucht, weswegen sie ihren Freund Valentin Tedesco stets vorhält, dass er doch lieber eine seiner hübschen Studentinnen nachsehe, als ihr, die sich immer wieder gern als Wal fühle. Was absoluter Humbug ist, ist von ihrem Bauch nur eine kleine Wölbung zu sehen und auch hat sie noch immer ihre hübsche Figur.
Die hübsche Italienerin ist aber davon abgesehen eine sehr aufgeschlossene Person, hilfsbereit, neugierig und mit dem grünen Daumen gesegnet. Einen Orientierungssinn besitzt sie hingegen nicht, weswegen es noch immer ein Wunder ist, wieso sie sich aktuell nur drei Mal im Museum, in dem sie tätig ist, verlaufen hatte. Aber immerhin fand man sie immer wieder zum Ausgang.

Ihr Mann ist Dozent im Sapienza, vielleicht kennt man sich darüber. Vor allem, da sie, seitdem sie schwanger ist, da öfters aufschlägt. Ich hätte Theoretisch ein Gesuch für ihre beste Freundin, aber ich glaub, das passt nicht 100%.

Adriano D'Ambrosio
31 Jahre // Romani // in einer Affäre // Stellv. Geschäftsleitung // Zum Profil
Adriano liebt das Leben. Der 31-jährige Italiener nimmt jeder Party mit, sowie jeden Skandal in jegliche Klatschblätter. Doch das ist ihm ziemlich egal. Sollen die doch schreiben, was sie wollen. Dass sein Vater deswegen absolut nicht glücklich ist, nun, auch das ist ihm ziemlich egal. Adriano hat noch nie viel von der Meinung anderer gehalten. Selbstgefällig geht er durch die Welt und genießt sein Jetset Leben. Dass er eigentlich mal die Firma übernehmen soll und sein Vater ihn deswegen an alles heranführen, nun auch das ist ihm, wie kann es anders sein, ziemlich egal.
Er ist Single aus Überzeugung und wahrscheinlich kann ihn keine Frau so schnell vom Gegenteil überzeugen. Dafür liebt er seine Unabhängigkeit viel zu sehr. Soll doch seine Schwester das Geschäft übernehmen. Er nimmt lieber die Kohle und das Partyleben, bis es nicht mehr geht und wenn es nach ihm geht, würde es für immer gehen.

Je nachdem, ob sie in der Partyszene unterwegs ist, wird sie ihn vllt kennen. :D

Flora Russo
34 Jahre // Romani // Single // Floristin // Zum Profil
Flora hat nicht nur die Blume im Namen, sondern hat auch beruflich damit zu tun. Sie ist Floristin und besitzt einen kleinen Laden, welchen sie erst seit einem Jahr führt. Zuvor hat sie in einen anderen Laden unweit des ihrigen gearbeitet, bis ihre Großmutter ihn ihr überlassen hatte und sie sich dadurch selbstständig machen konnte.
Die 34-jährige Romani liebt ihre Stadt und ihre Geschichte. In ihrer Freizeit macht sie gerne bei mittelalterlichen Veranstaltungen mit und arbeitet dort entweder gerne im Hintergrund oder nimmt einen Part der Laienschauspieler wahr. Sie hat gefallen daran sich zu verkleiden und in eine andere Welt zu schlüpfen. Auf der anderen Seite liebt sie es, sich im Stile des 21. Jahrhundert hübsch zu machen und empfindet es als Meditation sich zu schminken und die Finger zu maniküren.
Flora ist Abenteuerlustig, handelt oft bevor sie denkt und ist durchaus impulsiv. Auch ist sie recht Chaotisch, weswegen ihre Werkstatt einem Schlachtfeld gleicht und ihre Mitarbeiter des Öfteren hinter ihr herräumen müssen. Lebenslustig, gesellig und energisch. So würden wohl ihre Freunde sie beschreiben und diese Eigenschaften beschreiben die junge Frau wohl am besten.

Vielleicht sind sie ungefähr gleich alt und gingen gemeinsam zur Schule? Die Russos sind durchaus bekannt in Italien.

Lorenzo Moretti
32 Jahre // Romani, lebt in Fiumicino // in einer Beziehung // Feuerwehrmann // Zum Profil
Lorenzo ist Feuerwehrmann aus Leidenschaft. Der mittlerweile 32-Jährige Romani, welcher sich mittlerweile in Fiumicino niedergelassen hat, lebt für seinen Job. Was ihn leider schon eine Beziehung gekostet hat, hat sich seine damalige Freundin an letzter Stelle gesetzt gefühlt. Das hat den jungen Herren das Herz gebrochen, betrachtete er sie eigentlich als seine große Liebe. Doch wie heißt es so schön: Auch andere Mütter haben schöne Töchter und so lief ihm irgendwann Zoe über den Weg, mit der mittlerweile in einer Beziehung lebt.
Lorenzo hat eine sehr abenteuerliche Ader und ist sehr energiegeladen. Manchen ist er zu energisch und vor allem zu spontan. Zudem ist er sehr mutig, was er in seinen Beruf auch sein sollte. Sonst würde er wohl nicht gerade in gefährliche Situationen hineinstürzen.
Doch er ist auch sehr chaotisch, ironisch und neigt zu Sarkasmus. Zudem gehört er zu den Menschen, die nicht gerade entscheidungsfreudig sind. Dann muss man ihn gut und gern mal zu seinem Glück zwingen!

vllt kennt mich sich ja :D

Oliviera Esposito
31 Jahre // Romani // Verliebt // Geschäftsführerin (Un biscotto al giorno) // Zum Profil
Oliviera ist wahrscheinlich der fröhlichste Mensch auf Erden. Immer gut gelaunt, immer ein Lächeln auf den Lippen. Zudem gehört sie zu den Menschen, die immer Optimistisch sind. Egal wie doof das Leben läuft, sie findet oft etwas Positives. Ihre Positive Art ist zudem sehr ansteckend und so schafft sie es, ihren Kunden stets ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.
Schon immer hatte Oliviera es mit Gebäck, denn auch schon als Kind liebte sie das Backen. So gibt es in ihrem kleinen Café herrliches Gebäck, fantastisches Eis und hervorragenden Kaffee, welcher von Touristen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt wird.
Doch was die Liebe angeht, hat es Oliviera eher schwer. Zwar ist ihr jemand ins Auge gefallen, doch dieser scheint die hübsche Italienerin einfach nicht zu sehen. So lenkt sie sich mit kleinen Stelldicheins davon ab, wenn auch es nur ein wenig hilft.

Vielleicht kommt sie ja zu den ein oder anderen Kaffee vorbei? :D


vllt ist ja was dabei :) Ich habe auch auf unseren Discordserver deine Vorstellung reingepackt, das es ja nicht unter geht. :D

liebe Grüße
Alex
wanna get happy before I get old
Valentin ist kein großer Freund des Smalltalks, aber wenn man ihn erst einmal in eine Diskussion über Kunst oder Kultur verwickelt hat, dann kann man ihn kaum noch stoppen. Literatur ist dabei seine große Leidenschaft. Der gebürtige Südtiroler hat sie zum Beruf gemacht und bringt als Professore Associato an der La Sapienza seinen Studenten Themen der Literaturwissenschaft näher. Außerdem betätigt er sich als Autor von Kriminalromanen, wovon man zwar nicht leben kann, ihn aber erfüllt. Sein größtes Glück ist jedoch Adriana, die Frau an seiner Seite, auch wenn diese derzeit hinter jeden seiner Studentinnen eine potenzielle Konkurrentin zu sehen scheint. Dabei kennt man ihn in Freundschaften und Beziehungen als einen sehr verlässlichen Typen, der gerne mit anpackt, wenn irgendwo Hilfe benötigt wird. Vorwerfen kann man ihm höchstens, dass er sich gelegentlich etwas zu sehr zurück nimmt und seinen eigenen Gedanken hinterherhängt.
37 Jahre
Professore Associato
Rom
in einer Beziehung
Elli
sie/ihre
8 Beiträge:
1 Themen:
29.11.2022
ist gerade offline
Zitieren
#6
Hi Maxi,

ich habe zwar an bestehenden Charakteren kein passendes Pairing im Angebot, aber für Signora I erstaunlich gut passenden familiären Anschluss in Form meines Valentins, deswegen wollte ich mich mal melden. Valentin kommt nämlich aus Südtirol (zählt das als Norditalien?), hat eine Schwester Mitte 30, die ich als sehr eigenständig und vielleicht auch eigenwillig beschrieben habe und die Familie wurde von Vater verlassen, als die Kinder noch relativ jung waren. Mehr ist da nicht festgelegt bzw. nicht festgefahren - eine Sportlerkarriere passt ja auch sehr gut nach Südtirol und hätte die Mutter sicher auch unterstützt.
Valentin ist Dozent an der Sapienza (allerdings im Bereich Literatur) und Autor von „Heimatkrimis“. Alex‘ Adriana ist seine Partnerin und bisher ist er äußerst geduldig und nachsichtig, was ihre Schwangerschafts-Macken angeht.

Da du ja, wenn ich das richtig verstanden hab, eine Frau als Gegenpart für ein Pairing suchen würdest, können wir auch total gern mal darüber quatschen - ich spiele das auch sehr gern, aber viel zu selten, vielleicht passen wir ja was so Postinggewohnheiten angeht, so dass ich da was ergibt.

Liebe Grüße
Elli
Maxi
Unregistered
 
Zitieren
#7
Hallo Alex, hallo Elli,

vielen lieben Dank für eure Vorschläge und das Verbreiten der Vorstellung! Yay Heart

Ich stürze mich direkt mal rein: Familienanschluss über Valentin wäre ja genial, vor allem wenn Signora I sogar irgendwie ins Gesamtgefüge passen könnte, ohne dass wir es laut knirschen lassen müssen! In_love
Falls das optisch hinhauen könnte, würde ich wahnsinnig gern Blake Lively (als vermutlich-nicht-Naturblondine, hihi Roll ) in Valentins Familie unterbringen.

Als seine Schwester hätte sie dann ja sicherlich auch direkt Kontakt zu Adriana, das wäre ja perfekt In_love Da könnten wir dann noch schauen, wie sympathisch die beiden sich sind - aber allein Tante zu werden, das ist ja schon auch ein bisschen aufregend ...!
Adriano könnte ich mir mindestens als flüchtige Bekanntschaft vorstellen - im Zweifel sind sie sich jetsetmäßig mal begegnet, weil Signora I sich dorthin verirrt hat ... im Dienste der Arbeit. Ich würde sie damit auch eher von der Sporthochschule abziehen, denke ich, gerade wenn Valentin ja schon an der Sapienza untergebracht ist. (Meint ihr, es wäre möglich, dass sie z.B. als "Expertin" in Sportsendungen kommentiert? Vielleicht sucht sie [schon länger nach ihrem Karriereende o.Ä. ...] nach einer sinnvollen, sportbezogenen Tätigkeit, aber kommt darüber nicht wirklich hinaus?)
Bei Flora und Lorenzo bin ich mir nicht sicher, gerade wenn wir Signora I in Südtirol unterbringen, dann fällt eine gemeinsame Schulzeit von Flora und ihr wohl flach, auch wenn ich die Idee sehr schön finde :3 Olivieras Kaffee-Angebot ist total herzig, da bin ich sehr gern dabei :D Ich glaube, Signora I könnte eine so optimistische Freundin wirklich nicht schaden! Heart Seit wann gibt es Olivieras Café denn? Vielleicht ist Signora I schon etwas länger treue Kundin und darüber haben sie sich angefreundet? Das könnte man ja auch nochmal besprechen :3

... und: Liebe Elli, danke dir für dein quasi-Angebot! Heart Ich würde mich riesig freuen, lass uns da einfach schauen, wie es mit uns beiden so passt.

Nochmals vielen Dank an euch!

Liebe Grüße
Maxi
Clarissa Diavelli
Unregistered
 
Zitieren
#8
Hallo Maxi,

das klingt doch super :D
Vielleicht versucht Signora ja immer, Adriana bissl von ihren Tripp zu holen. die glaubt ja in jeder Studentin eine Potenzielle Gefahr zu sehen. Weil die sind ja alle jung, hübsch und nicht so fett, wie sie gerade xD großes Drama im Hause Riva-Tedesco :D Vielleicht ist sie ja nicht nur wegen der Arbeit auch nach Rom, sondern um näher bei ihrer Nichte/neffen zu sein?

Adriano: Bestimmt :D Man liest von ihm auch gerne in irgendwelchen Klatschzeitungen xD Worin sie bestimmt auch das ein oder andere mal vorkommt. Flüchtige bekannte reicht vollkommen.

Flora und Lorenzo: Schade, aber ja, das fällt dann weg. Aber mann kann sich bestimmt noch so näher kennenlernen.

Oliviera: Schon seit geraumer Zeit :D Also das führt sie schon seit ca. sechs Jahren :D also es ist schon eine Weile da.

liebe Grüße
Alex
Maxi
Unregistered
 
Zitieren
#9
Liebe Alex,

das kauf ich sofort! :D
("... wie kommst du überhaupt darauf, dass ausgerechnet meinem Bruder scharenweise Groupies nachlaufen?" xD)

Darf ich eigentlich schon einmal zu euch auf den Discord-Server springen? :3

Liebe Grüße
Maxi
you belong to me
Adriana ist Kuratorin aus Leidenschaft, wenn auch es eventuell aktuell ein wenig anstrengender ist. Im dritten Monat schwanger scheint die Welt ein wenig auf den Kopf zu stehen. Was aber nicht nur daran liegt, dass ihr engster Freund aktuell die Toilette ist, scheint sie die Schwangerschaftsübelkeit übel erwischt zu haben, sondern an einen anderen Faktor. In ihrem Hormonwirrwarr neigt sie aktuell ziemlich zur Eifersucht, weswegen sie ihren Freund Valentin Tedesco stets vorhält, dass er doch lieber eine seiner hübschen Studentinnen nachsehe, als ihr, die sich immer wieder gern als Wal fühle. Was absoluter Humbug ist, ist von ihrem Bauch nur eine kleines Wölbung zu sehen und auch hat sie noch immer ihre hübsche Figur. Die hübsche Italienerin ist aber davon abgesehen eine sehr aufgeschlossene Person, hilfsbereit, neugierig und mit dem grünen Daumen gesegnet. Einen Orientierungssinn besitzt sie hingegen nicht, weswegen es noch immer ein Wunder ist, wieso sie sich aktuell nur drei Mal im Museum, in dem sie tätig ist, verlaufen hatte. Aber immerhin fand man sie immer wieder zum Ausgang.
32 Jahre
Kuratorin
Rom
in einer Beziehung
Alex
Sie/Ihre
89 Beiträge:
10 Themen:
12.03.2021
ist gerade offline
Zitieren
#10
Na klar komm ruhig dazu:D
Es ist zwar ruhig, aber vllt kommt ja wieder leben rein.

Gehe zu: